Navigationsbereich: Installierte Fonts

Je nach Umfang installierter Fonts untergliedert sich dieser Navigationsbereich in vier verschiedene Gruppen:

Installierte Fontregionen
Verallgemeinerte Fonts
Hier sind die Fontfamilien "Monospace", "Sans Serif" und "Serif" im Zugriff. Welche Fontdateien diesen Familien zugeordnet sind, wird von PikaFont nicht ermittelt und ist abhängig von der Systemumgebung.
Nutzer Fonts
Hier sind (falls vorhanden) die im Nutzerbereich ($HOME/.local/share/fonts) installierten Fonts aufgeführt. Sollten sich Fonts im Verzeichnis $HOME/.fonts befinden, dass nicht mehr zur Nutzung empfohlen wird, erscheint eine rote Warnmeldung oberhalb des Font-Übersichtbereiches. Dieser Hinweis hat allerdings keine weiteren Auswirkungen.
Familiengruppen
Um die Navigationsstruktur übersichtlicher zu gestalten, werden Font-Familien mit gleichlautendem Anfangsnamen zu einer Familiengruppe zusammengefasst. Zum Beispiel die Font-Familien "Bitstream Vera Sans", "Bitstream Vera Sans Mono" und "Bitstream Vera Serif" zur Familiengruppe "Bitstream ...". Diese Zusammenfassung ist nur innerhalb PikaFont relevant. Nur die Familiengruppen weisen eine Unterstruktur auf.
Sonstige Fonts
Das sind all die anderen installierten Fonts, die nicht in die oben genannten Gruppen fallen.